Mit fünf Testspielen will sich Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg auf die Rückrunde vorbereiten. Der Winterfahrplan des gegenwärtig Zweiten der 3. Liga sieht Begegnungen bei Victoria Berlin am 7. Januar und beim FC Energie Cottbus am 21. Januar vor.

Dazwischen absolvieren die Schützlinge von Trainer Jens Härtel vom 8. bis 15. Januar ein Trainingslager im spanischen Novo Sancti Petri, wo es noch drei Spiele geben soll.

Fest terminiert ist aber nur das Aufeinandertreffen mit Liga-Rivale FSV Frankfurt am 14. Januar. Die Vorbereitung auf die Rückrunde startet am 4. Januar. Am Tag darauf nimmt die Mannschaft am 17. Kroschke-Cup teil und bestreitet dabei das einzige Hallenturnier.
http://www.mz-web.de/sport/fussball/1-fc-magdeburg/winterfahrplan-wie-sich-der-fcm-auf-die-rueckrunde-2017-vorbereitet-25348476

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere