Wetten mit Bitcoin

Bitcoin ist schon seit einigen Jahren auf der Erfolgsleiter und konnte einige Erfolge feiern. Auch wenn er gerade etwas niedrig ist, heißt das aber noch lange nichts. Denn immer mehr Unternehmen sind davon überzeugt, dass Kryptowährungen die Zukunft sind, und bieten gerade deshalb auch die Möglichkeit mit Bitcoin & Co. zahlen zu können. Sogar Wettanbieter sind in der Zwischenzeit auf diesen Zug aufgesprungen und bieten ihren Kunden an, dass sie mit der Bitcoin Währung ihre Einsätze tätigen können.

Sichere und vielseitige Sportwetten mit Bitcoin

Natürlich war es nur eine Frage der Zeit, bis sich Bitcoin live Casinos auf dem Markt finden. Dabei war bereits vor Jahren absehbar, dass die Kryptowährung durchaus einige Vorteile hat, die die Unternehmen zu schätzen wissen. Denn gerade der Bitcoin oder auch die anderen Währungen sind ein sicheres Zahlungsmittel und zudem sind Transaktionen mit dem Bitcoin absolut fälschungssicher. Weiterhin werden keine persönlichen oder andere sensiblen Daten bei der Transaktion benötigt, was heißt, dass kein Krimineller die Möglichkeit hat, an diese vertraulichen Daten zu kommen.

Ein weiterer Vorteil des Bitcoins ist es aber auch, dass Ein- wie auch Auszahlungen innerhalb von wenigen Sekunden durchgeführt werden können. Somit ist das Geld sofort nach der Ein- oder Auszahlung verfügbar. Der Spieler oder Tipper bei Fußballwetten kann dann innerhalb von wenigen Sekunden nach der Einzahlung seinen Tipp abgeben und sein Glück auf die Probe stellen. Ebenso sieht es bei Auszahlungen aus. Schon nach wenigen Sekunden steht das Geld zur Verfügung.

Nicht nur deshalb sollte man sich die Bitcoin Casinos einmal genauer anschauen. Denn zum einen ist das Portfolio deutlich gewachsen und zum anderen stehen mit dem Bitcoin deutlich bessere Möglichkeiten zur Verfügung.

Wie wird mit Bitcoin gespielt?

Im Grunde funktioniert das Spielen oder Wetten mit Bitcoin so, wie mit Euros. Natürlich muss man sich zuerst ein entsprechendes Bitcoin Casino suchen, da noch nicht alle Anbieter das Spielen mit Bitcoins anbieten. Hat man einen seriösen Bitcoin Casino Anbieter gefunden, die auf https://mrlive.de/ aufgelistet sind, legt man, wie sonst auch, ein Konto an und registriert sich. Neukunden müssen in der Regel einen bestimmten Betrag auf ihr Konto überweisen, damit mit diesem Geld gespielt werden kann. Dabei reicht es in der Regel aus, wenn geringe Beträge auf das Konto überwiese werden.

 

Im Kassenbereich werden dann die Transaktionen durchgeführt, bei denen man dann wählen kann, wie die Transaktion durchgeführt werden soll und welcher Betrag eingezahlt wird. Danach kann das Portfolio durchsucht werden, um sein Glück herauszufordern.

 

Jetzt kann, dank der schnellen Transaktion der Bitcoins, direkt gespielt und der Einsatz getätigt werden. Durch die sekundenschnelle Überweisung fällt so natürlich die Wartezeit, bis das Geld gutgeschrieben ist, weg. Denn leider hat es in der Vergangenheit teilweise bis zu 3 Tagen gedauert, bis das Geld auf dem Konto verfügbar war. Mit Bitcoin kann ab sofort direkt nach der Transaktion gespielt werden, da keine Wartezeiten für den Geldtransfer anfallen.

 

Mit den Bitcoin Live Casinos macht das Spielen jetzt deutlich mehr Spaß und der Service ist somit unschlagbar. Selbst die Auszahlung der Gewinne ist in wenigen Sekunden erledigt und das Geld ist sofort auf dem Konto verfügbar. Besser geht es wohl kaum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere