2016-06-16 07.12.17

2 Antworten zu “So kämpft der FCM gegen die Hammerstrafe”

  1. aerolith sagt:

    Mir ist das unverständlich, wieso überhaupt ein Verein dafür bestraft werden kann, wenn bei Veranstaltungen des Vereins irgendwelche Zuschauer Rabatz machen und gegen die Stadionordnung verstoßen. Wenn es Vereinsmitglieder wären, würde ich es verstehen. Aber die könnten dann vom Verein bestraft werden, nicht aber vom Verband.

  2. berlinerFCMfan sagt:

    Fussball MAFIA vom DFB sammelt doch wiedermal nur gelder,, fuer die BESTECHUNG einer erneuten Bewerbung einer fussball wm…
    diese perverse pack vom dfb..oberkriminelles dfb

    blau weisse gruesse aus 10119 berlin
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere