Sportwetten in Sekundenschnelle abschließen, gewinnen – und Gewinne sofort auszahlen lassen. Und das alles, ohne ein Spielerkonto besitzen zu müssen. Geht das wirklich? Wir verraten Ihnen, was es mit den sogenannten Sportwetten ohne Konto auf sich hat und worauf Sie unbedingt achten sollten, um keinem unseriösen Angebot zum Opfer zu fallen.

Wie funktioniert das Abschließen von Sportwetten ohne Spielerkonto?

Bei Online Buchmachern können Sie mittlerweile auf eine Vielzahl von Sportwetten zugreifen. Mit dabei sind Fußball, Tennis, Baseball, American Football, eSports-Angebote und mehr. Welche Seite die beste ist, das hängt aber nicht nur vom Wettangebot ab, sondern auch davon, wie benutzerfreundlich die Seiten sind. Immer mehr Fans von Sportwetten entscheiden sich heutzutage für Plattformen, bei denen man auf eine Registrierung verzichtet.

Bei diesen Seiten, für die keine Registrierung notwendig ist, kommt Trustly als Vermittler ins Spiel: Der Zahlungsdienstleister ermöglicht schnelle Ein- und Auszahlungen, die ohne ein Spielerkonto auskommen. Dabei wird Trustly als Login verwendet: Sie geben lediglich Ihre Bankdetails ein. Im Hintergrund wird dann überprüft, ob Sie volljährig sind und an den Spielen teilnehmen dürfen. Damit kann auch gewährleistet werden, dass nur legale Wetten abgeschlossen werden.

Ihre Einzahlung wird dann über Trustly vollzogen und gespeichert. Sie können deshalb auch zu einem späteren Zeitpunkt ohne Probleme auf derselben Seite mit dem verbliebenen Guthaben weiterspielen. Wenn Sie mit Ihrer Wette gewinnen, ist eine schnelle Auszahlung üblich.

Wie seriös sind Anbieter ohne Nutzerkonto?

Egal, für welches Online-Glücksspiel Sie sich entscheiden: Eine Glücksspiellizenz muss bei dem Anbieter zwingend vorhanden sein. Wenn Sie an einem Spielautomaten zocken möchten, müssen Sie genauso wie bei Sportwetten wissen, dass Sie auf einer seriösen Plattform spielen. Anerkannte Lizenzen stammen zum Beispiel aus Schleswig-Holstein, Malta oder Curacao. Im nächsten Jahr werden außerdem noch weitaus mehr deutsche Lizenzen vergeben, die Buchmachern ihre Rechtmäßigkeit bestätigen.

Grundsätzlich spricht aber nichts dagegen, Sportwetten ohne Konto anzubieten. Wie bereits weiter oben erklärt, vermittelt der Zahlungsdienst Trustly zwischen Ihrer Bank und dem Buchmacher. Über Ihre Bankdetails lässt sich Ihre Identität bestätigen. Gleichzeitig können Sie sich auch auf Seiten, die auf die Registrierung verzichten, persönliche Limits einstellen. Legen Sie fest, wie viel Geld per Trustly eingezahlt werden kann. Sie können sich also bei Sportwettenseiten ohne Nutzerkonto genauso sicher bewegen wie bei den traditionellen Online Buchmachern. Vergleichsportale helfen Ihnen außerdem dabei, seriöse und lizenzierte Anbieter ausfindig zu machen: Casinopilot24.com Möglichkeiten ohne Konto decken sowohl Casinospiele als auch Sportwetten ohne Registrierung ab. Alle dort präsentierten Seiten sind im Besitz einer gültigen Glücksspiellizenz. Zusätzlich können Sie umfangreiche Testberichte lesen, die Ihnen dabei helfen werden, die richtige Wahl zu treffen.

Sportwetten ohne Benutzerkonto: Vorteile im Überblick

Wenn Sie sich für einen seriösen Anbieter mit Lizenz entscheiden, dann haben Sie so einige Vorteile. Wir fassen zusammen, warum Sportwetten ohne Registrierung interessant für Sie sein könnten:

  • „Anmeldung“ innerhalb einer Minute per Trustly-Zahlung
  • Schnelle Ein- und Auszahlungen
  • Keine Werbung, da keine E-Mail-Adresse benötigt wird
  • Trustly als Zahlungsdienstleister ist sicher

Der Anmeldevorgang fällt weg, stattdessen kommt Trustly zum Einsatz. Der Zahlungsanbieter fungiert gleichzeitig als Login, damit auch zu einem späteren Zeitpunkt mit der vorherigen Einzahlung weitergezockt werden kann. Die Casinos und Buchmacher dieser Art sind zudem für besonders fixe Auszahlungen bekannt, sodass Sie auch auf Ihre Gewinne nicht lange werden warten müssen.

Sie finden Werbung nervig? Auch das macht Anbieter ohne Konto interessant: Sie müssen nichts weiter machen, als Ihre Bankdetails über Trustly einzutragen. Ein Anmeldeformular gibt es nicht. Entsprechend wir man auch keine E-Mail-Adresse von Ihnen einfordern. Damit fallen Newsletter und Werbeangebote weg. Obwohl diese mitunter lukrativ sein können und von vielen Wettfans gern in Anspruch genommen werden, ist es doch schön, keine vielleicht unerwünschten E-Mails zu erhalten. Stattdessen bekommen Sie genau das, wofür Sportwetten ohne Spielerkonto stehen: Flexibilität, schnelle Zahlungen und keine Wartezeiten. Unnötiges fällt weg, Sie dürfen direkt loslegen.

Beim Buchmacher ohne Konto um Echtgeld spielen

Seriöse Online Casinos bieten Ihnen die Möglichkeit, Spiele mit Spielgeld oder Echtgeld zu zocken. Bei Sportwetten dagegen sind wir es gewohnt, direkt um echte Beträge zu spielen. Umso wichtiger ist es, dass Sie eine vertrauenswürdige Plattform mit Lizenz wählen.

Während man zudem bei vielen Online Buchmachern auch sehr großzügig ist, was Bonusaktionen angeht, die mit Ihrer Einzahlung einhergehen, sieht es bei Buchmachern ohne Konto oft ein wenig anders aus: Da hier die Schnelligkeit im Vordergrund steht, spielt die Kundenbindung eine untergeordnete Rolle. Wenn Sie üppige Einzahlungsboni bevorzugen, ist ein Sportwettenanbieter mit eigenem Benutzerkonto vielleicht die bessere Wahl. Sollte es Ihnen dagegen reichen, hier und da etwas Cashback oder kleine Extras zu bekommen, hat der Buchmacher ohne Account viele Vorzüge.

So ist es alles in allem nicht verwunderlich, dass Sportwettenseiten, die auf die Anmeldung verzichten, auf dem Vormarsch sind. Die Auswahl an Sportwetten ist bei Top-Anbietern groß und umfasst mehr als 20 oder 30 Wettmärkte. Gleichzeitig erfolgen Ein- und Auszahlungen schnell und dank Trustly auch besonders sicher. Ein Nachteil ist, dass es seltener Willkommensboni gibt – dafür dürfen Sie aber ohne Umschweife mit dem Wetten beginnen und Ihre eventuellen Gewinne mit kurzer Wartezeit abheben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.