2015-10-26 07.08.24

5 Antworten zu “Pyro Chaoten vernebeln Stadion”

  1. Eisenschwein sagt:

    insolvenz anmelden ….bla bla bla herr kallnik. es kommen doppelt soviele fans wie kalkuliert , bei 100 mille mehreinnahmen pro spiel fallen wohl die läppische 6 tausend strafe ab oder ?
    also ich fand die choreo überragend . und ich möchts (in unregelmässigen abständen)auch weiterhin nicht missen .
    PS: und was in rostock abgelaufen ist war wohl ein ganz anderer stiefel

    • Michigan sagt:

      Ist ja lustig wie die Fans über die Clubeinnahmen verfügen… (Strafen müssen schon abfallen)

      Vielleicht kann mir mal einer erklären was Rauchbomben bzw. Pyro im Allgemeinen bringen, außer Spielabbruch und Strafen…?

      Eine Unterstützung für die Mannschaft kann ich absolut nicht erkennen! Die Choreografie sah bis zum Nebel übrigens auch Granate aus und hätte völlig ausgereicht (nach meinem Geschmack)

  2. Mick sagt:

    Sorry aber der Rauch sah schon Klasse aus !!!

  3. berlinerFCMfan sagt:

    seh ich genauso.
    und finds, nach der Strafe vom Rostock spiel meeehhhrrrr als überflüssig
    blockU…..lasst uns das geld fuer SINNVOLLE dinge ausgeben……hoffe in dresden kommt dann nicht die 3 Strafe dazu…waere mehr als töricht, und wuerde kallnik zu recht zu
    r weisglut bringen
    also biiitte…keine pyro usw mehr…wollen dfb mafia nicht weiter finanzieren……..
    BLockU…..bitte keine pyro mehr.das schadet den club, nicht nur finanziell

  4. berlinerFCMfan sagt:

    schwachkopf..dann geh zur Feuerwehr, wenns dich sooo aufgeilt
    wenn mehreinahmen durch mehr zuschauer sind, ist dies noch laaange kein grund,,, UNSER GELD an die dfb wichser zu überweisen. ….
    wenns teuer wird, ist es eben scheisse…..geld welches UNS fehlt. ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere