von: Michael Nowack

Das ist ein Paukenschlag. Der 1. FC Magdeburg hat Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz (54) gefeuert! Nach der 1:3-Pleite in Rostock zogen PrĂ€sidium und GeschĂ€ftsfĂŒhrung am Mittwochabend, um 20.55 Uhr, die Reißleine.

Nach der Horrorbilanz von nur zwei Siegen aus elf Spielen wurde Wollitz (Vertrag bis 2021), der den Job erst am 1. Januar von Ex-Coach Stefan KrĂ€mer (53) ĂŒbernahm, mit sofortiger Wirkung freigestellt.

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.