http://www.berliner-kurier.de/bfc-dynamo/ex-unioner-vor-duell-mit-dem-bfc-dynamo-jan-glinkers-wein-rot-weisse-reise,27904404,28969112.html

BERLIN –
Er hat noch immer einen Koffer in der Hauptstadt. Jan Glinker spielt zwar jetzt für den 1. FC Magdeburg. Aber er ist nun mal mit Spreewasser getauft und seine Familie lebt in der Hauptstadt. Im März wird er wieder Vater. Zwillinge diesmal. Alles in allem wird es also ein Heimspiel für Glinker Samstag im Jahnsportpark (13.30 Uhr). Ungeachtet dessen, dass der BFC Dynamo Gastgeber ist …

Der Ex-Publikumsliebling des 1. FC Union freut sich wie Bolle auf das Match. „Ist doch geil. Das wird eine tolle Kulisse. Und so wie wir gerade drauf sind, müssen wir auch Dynamo schlagen“, meinte der 30-Jährige.

Geschenke zu verteilen, das können sich Magdeburger nicht mehr leisten. Denn der schlechte Saisonstart hat den ersehnten Drittliga-Aufstieg fast schon weggegrätscht. Neun Punkte Rückstand auf Platz 1 sind eine Menge Holz. Nur Siege zählen für den FCM.

Für Glinker hatte der Stolperstart aber etwas Gutes. Nachdem Coach Jens Härtel zunächst auf Vorjahreskeeper Matthias Tischer gesetzt hatte, ließ er dann doch den 87-fachen Zweitligaspieler ran. Nach Anlaufschwierigkeiten – 0:1 in Zwickau und 1:2 gegen Neustrelitz – flutschte es. Bautzen wurde 6:0 abgefertigt, Jena klar bezwungen. Im Pokal wäre im Elferschießen gegen Leverkusen fast eine Sensation gelungen. Glinker hielt zwei Elfer. Aber die Kollegen vergaben zwei Matchbälle. „Ich habe meine Sicherheit zurückgewonnen, nachdem ich mal ein paar Spiele am Stück gemacht habe“, meinte Glinker.

Resentiments gegen den BFC hat er übrigens nicht. Trotz der Union-Vergangenheit. Glinker: „Warum sollte ich? Ich weiß doch, wo ich herkomme.“ Denn vor seiner Zeit bei den Eisernen und einem Intermezzo bei Hertha, durchlief Glinker die Jugend-Kaderschmiede der Weinrot-Weißen …

Eine Antwort zu “Jan Glinkers wein-rot-weiße Reise”

  1. BerlinerFCMfan sagt:

    auf gehtzzz magdeburger jungzz–nieder mit dem bfc
    schade nur der bahnstreik.ich wetter ohne diesen ;waeren morgen 1500 blau weisse da. ich bin aber dennoch da,muss ja nur 3 stationen strassenbahn fahren..hoffe natuerlich auf SSSSIIIEEEGGGGG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere