Volksstimme vom 14.08.2015
Autor: Thomas Juschus

Neuzugang hofft auf Einsatz gegen HFC / Familie kommt Ende des Monats nach Magdeburg

Magdeburg l Für André Hainault, seine Frau Catherine und Tochter Milane (1 Jahr) heißt es mal wieder Koffer packen. Ende des Monats zieht die Familie um, nach Magdeburg. Hier hat der 29-Jährige seit Mittwoch eine neue sportliche Heimat gefunden und bei Aufsteiger 1. FC Magdeburg einen Vertrag bis Juni 2016 unterschrieben.

„Der erste Eindruck stimmt, gute Jungs, eine gute Mannschaft“, sagte Hainault am Donnerstag nach dem Training in nahezu perfektem Deutsch. Gelernt hat der kanadische Nationalspieler die Sprache beim VfR Aalen. Für den Zweitliga-Absteiger machte er 40 Spiele, ehe ihn eine Achillessehnenverletzung außer Tritt brachte. „Hinter mir liegen schwere sechs Monate. Ich bin noch nicht bei 100 Prozent, aber wieder fit. Beim Gold-Cup lief es schon gut“, erklärte Hainault, der dort mit der Nationalmannschaft in der Vorrunde ausschied. Magdeburg ist bereits die achte Profistation, neben Deutschland war er schon in den USA, Kanada, Tschechien und Schottland am Ball.

„Wir freuen uns, mit André Hainault einen Spieler in unseren Kader aufgenommen zu haben, der über höherklassige Erfahrungen verfügt und charakterlich definitiv zu uns passt“, sagte FCM-Sportchef Mario Kallnik über den Neuzugang. Trainer Jens Härtel lobte nach dem Test in Wolfsburg (4:3) die Flexibilität von Hainault – er kann alle Positionen in der Viererkette spielen. Ob und wo der Kanadier am Sonntag gegen den Halleschen FC (MDCC-Arena, 14 Uhr) aufläuft, ist offen. Die Spielgenehmigung fehlt noch. „Ich bin da, wenn die Mannschaft und der Trainer mich brauchen“, sagte Hainault.

Kapitän Marius Sowislo hat aufgrund seiner Rückenprobleme am Donnerstag erneut im Training pausiert. Lukas Novy wurde nach seiner Knie-Operation aus dem Krankenhaus entlassen und verbringt die nächsten Tage in seiner Heimat in Tschechien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere