von: RONNY HARTMANN

Eine Woche nachdem der 1. FC Magdeburg acht Abgänge bekannt gab und Thomas Hoßmang (53) zum Cheftrainer beförderte, geht das große Stühlerücken beim Drittliga-Klub weiter.

WEG: Der Vertrag mit Ex-Sportchef Maik Franz (36) wurde offiziell aufgelöst, Geschäftsführer Mario Kallnik (45) übernimmt den Job bis auf Weiteres in Personalunion: „Ich habe beide Funktionen bereits vor Ende Juni 2018 in gleicher Form ausgeübt. Diese Organisationsform hatten wir mit dem Aufstieg in die 2. Liga geändert. Insofern ist es kein Experiment, sondern einfach nur sehr viel Mehrarbeit.“

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.