von: Andreas Mann

Auf der Spielmacher-Position klafft beim 1. FC Magdeburg noch ein große Lücke. Ein kreativer Kopf fürs Zentrum steht ganz oben auf der Einkaufsliste.

Dabei müsste der Klub gar nicht lange suchen. Denn Mario Kvesic (28) will unbedingt beim FCM bleiben. Sein Berater Nico Klemens erklärt: „Mario hätte Bock auf den Verein, weil er nach der Corona-Pause und seinen Verletzungen endlich auch zeigen konnte, was er kann. Er fühlt sich mit seiner Familie wohl in Magdeburg, deshalb sind wir auf dem Markt bislang auch nicht weiter aktiv geworden.“

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.