Volksstimme vom 11.07.2015
Autor: unbekannt
Dritte Niederlage im sechsten Testspiel für den 1. FCM. Der Aufsteiger in die 3. Liga unterlag gestern Abend zum Auftakt des Kaiserstuhl-Cups im baden-württembergischen Bahlingen den Gastgebern mit 1:3 (0:2). Die Treffer zwei und drei für die Gastgeber, die in die Regionalliga Südwest aufgestiegen sind, fielen nach Standards. Den zwischenzeitlichen FCM-Anschlusstreffer erzielte Nicolas Hebisch (55. Minute). FCM-Trainer Jens Härtel zeigte sich vom Auftreten seiner Elf vor der Pause enttäuscht: „Wir waren sehr schlecht, wurden teilweise vorgeführt. Bahlingen hat sich dagegen sehr gut verkauft.“ Der FCM kam deutlich stärker aus der Kabine, hatte Möglichkeiten zum Ausgleich, nutzte aber seine Chancen nicht. Am heutigen Sonnabend trifft der FCM auf den vermeintlichen Turnierfavoriten, den französischen Erstliga-Aufsteiger ES Troyes AC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere