Sportwettenanbieter Sunmaker ist im 2. Bundesliga-Premierenjahr neuer Trikotpartner des 1. FC Magdeburg.

Von
Jennifer Lorbeer

Jennifer Lorbeer
Magdeburg l Der 1. FC Magdeburg hat für die neue Saison 2018/2019 den Sportwettenanbieter „Sunmaker“ als neuen Trikotpartner vorgestellt. Das Logo des Unternehmens wird für die nächsten drei Spielzeiten auf der Brust der FCM-Spieler zu sehen sein. Der Kontakt zwischen sunmaker und dem 1. FC Magdeburg wurde durch den Sportrechtevermarkter Infront Germany GmbH vermittelt.

„Wir engagieren uns bereits seit mehreren Jahren bei unterschiedlichen Fußball-Profivereinen der Bundesrepublik“, so der Marketing-Direktor von Sunmaker zur FCM-Partnerschaft. „Die Entwicklung des 1. FC Magdeburg ist uns nicht verborgen geblieben und erachten wir als einen starken Partner.“

Im Rahmen des Engagements wird sich Sunmaker beim 1. FC Magdeburg neben der Werbefläche auf der Brust des Trikots des Zweitligisten künftig auch im Bereich LED-Banden, CamCarpets und Online- und New Media-Präsenzen präsentieren. Die Zusammenarbeit wurde zunächst bis zum Ende der Saison 2020/2021 vereinbart.

„Wir haben diesen wichtige Schritt gemeinsam im Aufsichtsrat und Präsidium abgewägt, allen voran mit unserem Aufsichtsratsvorsitzendem Lutz Petermann, welcher mit seinem Unternehmen FAM seit 2014 unser Trikotpartner ist“, sagte Mario Kallnik, Geschäftsführer des 1. FC Magdeburg, zur Entscheidung für einen neuen Sponsor. „Es herrscht Konsenz darüber, dass der 1. FC Magdeburg sich mit diesem Vertragsabschluss weiterentwickeln wird und darüber hinaus Planungssicherheit erhält.“ FAM werde sich in der kommenden Saison als Platin-Partner des 1. FC Magdeburg engagieren und damit weiterhin Wirtschaftspartner in der 2. Bundesliga bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere