2015-09-24 07.18.082015-09-24 07.16.44

Eine Antwort zu “Die Pyro – Schande vom Rostock”

  1. berlinerFCMfan sagt:

    Das hansa, ebenso wir dresden, exxxtrem gewaltbereit ist, ist und war NIE ein Geheimnis. ..das der fcm fanblock, sich von diesen Menschenaffen einfach so provozieren lässt, war ebenso klar…paroli bieten. .ich finds schon geil, Rostock nicht die oberhand zu überlassen
    andererseits denke ich, schade um das schoene geld, was der fcm wirklich SINNVOLL anlegen/ausgeben koennte…
    ich finds klasse, das der fcm fan , nicht als trotel fuer Rostocker dorthin faehrt…
    aber dennoch sollte sich blockU in zunkunft ueberlegen, ob sie weiterhin dafuer sorgen wollen, das der CLUB weiterhin finanzielle einbusen erleidet…wir haben kaum geld, und mit solchen Aktionen, verschrecken wor auch mögliche, Sponsoren. ..und genauso bestehende Sponsoren gelder….wir hatten bis zu diesem Spieltag, wirklich BUNDESWEIT fuer ein sehr positives Image gesorgt, tolle Stimmung i Stadion, faire fans…diesen Eindruck wieder herzustellen, wird monatelang dauern…
    schade blockU… eigentlich seit ihr das geilste was fussball deutschland zu bieten hat….arbeitet wieder an dieses positve…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere