Quelle : www.mdr.de

Ein begnadeter Fußballer – Damian Halata feiert 60. Geburtstag

Damian Halata war einer der besten StĂŒrmer seiner Zeit, erzielte 68 Tore in 267 Oberligaspielen fĂŒr den 1. FC Magdeburg und Lok Leipzig. Eine schwere Verletzung bremste ihn frĂŒh aus. Halata wurde Trainer, einer der jĂŒngsten in der Bundesliga-Geschichte. Seine Berufung fand er aber erst viel spĂ€ter. An diesem Montag (8. August) ist er 60 […]

Lesen Sie weiter

Braunschweiger Torwart fliegt ins FCM-Tor

Neun AbgĂ€nge, aber noch kein „echter“ Neuzugang. Die FĂŒhrungsetage des 1. FC Magdeburg hat sich mit Verpflichtungen viel Zeit gelassen. Doch jetzt stehen die ersten NeuzugĂ€nge fest. Der 1. FC Magdeburg steht nach MDR-Informationen kurz vor der Verpflichtung von Torwart Jasmin Fejzic. Der 32-JĂ€hrige kommt von Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig. In den vergangenen beiden Jahren war […]

Lesen Sie weiter

FĂŒnf GrĂŒnde fĂŒr den Erfolg des FCM

Hinter dem 1. FC Magdeburg liegt die beste erste SaisonhĂ€lfte seiner Drittliga-Geschichte. Die Mannschaft steht auf Platz zwei. Das Zwischenziel von 45 Punkten ist beinahe erreicht. Der Traum vom Zweitliga-Aufstieg wird immer realistischer. Warum lĂ€uft es so gut? Und wer ist dafĂŒr verantwortlich? von Daniel George, MDR SACHSEN-ANHALT Die Zahlen beeindrucken: 19 Spiele, 43 Punkte, […]

Lesen Sie weiter

Auch MĂŒnster kann Magdeburg nicht stoppen

Es lĂ€uft beim FCM: Nach drei Siegen in der Liga und dem Erfolg gegen Augsburg im Pokal hat der 1. FC Magdeburg auch bei Preußen MĂŒnster dreifach gepunktet. Vor 10.269 Zuschauern im Preußenstadion prĂ€sentierten sich die Sachsen-Anhalter nicht in Bestform. Ein clever ausgespielter Konter reichte am Ende aber fĂŒr einen kappen 1:0 (0:0)-Sieg Jens HĂ€rtel […]

Lesen Sie weiter

„Pepe“, der Salto-Jubler

Piotr Cwielong vom FCM Der Anfang in Magdeburg war schwer, doch jetzt startet Piotr Cwielong beim FCM richtig durch. Der polnische Profi spricht ĂŒber ein Spiel mit Weltstars, den RĂŒckhalt seiner Familie und den Aufstiegskampf. Als er auf der TribĂŒne der MDCC-Arena sein Handy zĂŒckt, scheint Piotr Cwielong die Mittagssonne direkt ins Gesicht. Die Szenerie […]

Lesen Sie weiter

Fußballverband pocht auf fairen Umgang

  Sachsen-Anhalts Fußballverband ruft die Fans der Drittligisten 1. FC Magdeburg und Hallescher FC zu einem fairen Umgang auf. Hintergrund sind die eingestellten Ermittlungen zum Tod des FCM-Fans Hannes. PrĂ€sident Erwin Bugar sagte MDR SACHSEN-ANHALT, der Fußballverband gehe davon aus, dass der Sachverhalt umfassend aufgeklĂ€rt wurde. „Wir bedauern den Tod von Hannes. Die Entscheidung der […]

Lesen Sie weiter

Magdeburg hat MĂŒnster vor der Brust

Am Freitag empfĂ€ngt der 1. FC Magdeburg ab 18:30 Uhr den SC Preußen MĂŒnster. Im Flutlichtschein soll der Ausrutscher gegen Schlusslicht Mainz II (1:2) wieder ausgemerzt werden. Auf dem Papier eine klare Sache: Magdeburg ist Zweiter mit 39 ZĂ€hlern und MĂŒnster Drittletzter mit 28. Bei MDR.DE gibt es diese Partie im Livestream zu sehen. Ticker […]

Lesen Sie weiter

FCM ist heiß auf Spitzenreiter Duisburg

Quelle : MDR Mehr Topspiel geht in der 3. Liga derzeit nicht. Am Freitag tritt der Tabellenzweite 1. FC Magdeburg beim Spitzenreiter MSV Duisburg an. Falls Sie nicht unter den mehr als 2.500 FCM-Fans im Stadion sind, können Sie die Partie im Livestream und im Liveticker auf MDR.DE verfolgen. Das Duell der beiden Traditionsvereine findet […]

Lesen Sie weiter

„Spaltung besteht nicht nur auf Papier“

Contra-Stimme aus Fan-Lager Die geplante Ausgliederung der Profiabteilung beim 1. FC Magdeburg bereitet vielen Fans Bauchschmerzen. Die Ultragruppierung Block U wirbt dafĂŒr, auf der Mitgliederversammlung gegen die Ausgliederung zu stimmen. Auch Fan Karl Garz unterstĂŒtzt diese Position, denn er fĂŒrchtet, dass dem FCM kĂŒnftig Ungemach drohen könnte. Seiner Meinung nach gibt es auch eine Alternative […]

Lesen Sie weiter

Magdeburger Stadion muss umgebaut werden

Neue Wende im Fall des Magdeburger HĂŒpfgate: Laut einem baudynamischen Gutachten muss die MDCC-Arena umgebaut werden. Sonst könnten Personen- und BauwerksschĂ€den nicht ausgeschlossen werden. Das teilte die Stadt Magdeburg am Freitag mit. Beim Heimspiel gegen Hansa Rostock am 5. November hatten Messungen ergeben, dass die von hĂŒpfenden Fans ausgelösten Schwingungen ĂŒber der sogenannten Panikgrenze liegen, […]

Lesen Sie weiter