Der 1. FC Magdeburg hat beim 1:3 bei Darmstadt 98 eine enttäuschende Leistung gezeigt. Die Noten:
Von Manuel Holscher ›

Tor:

Alexander Brunst: Solide Partie des Schlussmanns. Versuchte, das Spiel schnell zu machen, war an den Gegentreffern schuldlos. Note: 3

Abwehr:
Nils Butzen: Der Kapitän verhinderte vor dem ersten Gegentreffer die Flanke nicht. Mühte sich ansonsten, auf der rechten Seite nichts zuzulassen. Wenig Impulse nach vorne. Note: 4

Christopher Handke: Ein Tag zum Vergessen für den Innenverteidiger. Sah beim ersten Gegentreffer schlecht aus. Brachte keine Sicherheit in die Abwehr, zu behäbig im Zweikampf. Nur 33 Prozent Zweikampfquote. Musste nach 76 Minuten vom Platz. Note: 6

Nico Hammann: Hatte mit der Rolle als Innenverteidiger zu kämpfen. Diese Position kommt ihm nicht entgegen, mit klaren Schnelligkeitsnachteilen. Note: 5

Tobias Müller: Ungewohnte Position als Linksverteidiger. Machte seine Sache trotzdem ordentlich, auch wenn ihm die fehlende Praxis manchmal anzumerken war. Note: 3,5

Mittelfeld:

Björn Rother: Ganz schwache Zweikampfquote (36 Prozent). Auch die Passquote war sehr schwach (43 Prozent). Kassierte die 5. Gelbe Karte und fehlt gesperrt gegen Regensburg. Note: 5,5

Dennis Erdmann: Schwache Zweikampfquote (43 Prozent), etwas besserer Passwert (56 Prozent). Musste zu Unrecht mit Gelb-Rot vom Platz. Note: 4,5

Marcel Costly: Der Offensivspieler ist momentan etwas von der Rolle. Fand in der Vorwärtsbewegung kaum statt, konnte seine Tempoläufe nicht anbringen. Note: 4,5

Philip Türpitz: Schwache Zweikampfquote (36 Prozent), war in der ersten Halbzeit trotzdem stark in der Offensive. Baute nach dem Seitenwechsel wie die gesamte Mannschaft ab. Note: 4

Marius Bülter: Bester Magdeburger. Mutig im Antritt, starke Schüsse. Zudem erzielte er das Anschlusstor. Note: 2,5
Sturm:

Christian Beck: Nach guten 20 Minuten lief die Partie völlig an ihm vorbei. Fiel dann oft dadurch auf, dass er sich lautstark beschwerte. Note: 5

Auswechslungen:

Felix Lohkemper (66.) und Aleksandar Ignjovski (66.) kamen für Costly und Türpitz.

Michel Niemeyer (76.) wurde für Handke eingewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere