Endlich Gewissheit für Niklas Brandt (25)!

Der FCM-Abräumer wurde im Spanien-Camp in Andalusien wegen Verdachts auf einen Meniskus-Schaden aus dem Trainingsbetrieb genommen. Doch ein MRT-Termin in Magdeburg ergab: Es ist doch „nur“ eine Reizung.

Trainer Jens Härtel: „Ich bin erleichtert. Niki wird heute einsteigen, bis zum Wochenende reduziert arbeiten. Ich bin guter Dinge, dass wir mit ihm zum Rückrundenstart planen können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere