Volksstimme vom 15.08.2015
Autor: unbekannt

Gegnercheck HFC wartet noch auf Liga-Tor

Erfolge: Zu DDR-Zeiten Stammgast in der Oberliga. Beste Platzierung war ein dritter Rang 1970/71. Nach der Wende spielte der HFC eine Saison in der 2. Liga. Seit 2012 in der 3. Liga.

Trainer: Sven Köhler (49) ist in seiner neunten Saison als HFC-Trainer. Der Freiberger ist dienstältester Coach der 3. Liga.

Formkurve: In der Liga gab‘s zwei Niederlagen (0:2 bei Energie Cottbus, 0:2 gegen Holstein Kiel), auch beim Aus im DFB-Pokal gegen Eintracht Braunschweig (0:1) gelang kein Tor.

Topspieler: Wichtige Stützen sind Ivica Banovic, Sören Bertram und Timo Furuholm. Mitte der Woche verpflichtete der HFC Verteidiger Jonas Acquistapace (26) vom SV Wehen Wiesbaden. Bilanz: 68-mal trafen der HFC und der FCM in Punktspielen aufeinander. Dabei gelangen dem FCM 34 Siege. 20-mal war der HFC erfolgreich. Zuletzt siegte der HFC im Landespokal im April nach torlosem Spiel mit 5:3 im Elfmeterschießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere