2015-09-16 07.11.00

3 Antworten zu “Beck knallt Osnabrück weg”

  1. berlinerFCMfan sagt:

    Das war eine trauuumhafte 2 halbzeit..wir konnten endlich mal den ball in unseren reihen halten,schoene paesse,Kombinationen
    .dachze an Real Madrid..
    Nur Hebisch,der kommt und kommt einfach nicht in fahrt…falls uns Beck mal fehlen sollte , er kann ihn nie und nimmer ein ersatz sein….Hebsich ist fuer mich der bislang größte verlierer,und der erste und einzige wackelkandidat

    • Hallacke sagt:

      Nun ja, der Hebisch schießt wahrlich nicht so viele Tore, wie Beck. Aber ohne die Sahne-Flanke von ihm hätte ein Beck wohl kaum das 3:0 geschossen!! Hebisch spielt unauffällig, aber meines Erachtens sehr mannschaftsdienlich. Er wirkt davon unbenommen freilich stets etwas stakelig.

  2. berlinerFCMfan sagt:

    Ja da hast du recht…aber er ist ja nun mal unser ZWEIER STÜRMER, kein Mittelfeldspieler.sein job waere es,torE fuer den fcm zu schiessen..was passiert,wenn beck mal ausfallen sollte????ich denke,man sollte ihn im winter gehen lassen..falls vertrag auslaeuft??????
    Wir brauchen einen stuermer,azf denbwir uns verlassen koennen.dies ist leider nicht hebisch….
    klar koennen wir keinen zweiten beck beck zaubern..aber wir sollten in winter versuchen,einen torgefaehrlichen stuermer zi holen…haette hebisch,sqgen wir mal,,einfach in Mainz sturrgart getroffen,, haetten wir eventuell 4 Punkte mehr haben koennen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere