Quelle : mz

Der 1. FC Magdeburg hat auch das zweite Testspiel innerhalb der Vorbereitung auf die neue Saison in der 3. Liga gewonnen. Beim Verbandsligavertreter Fortuna Magdeburg siegte die Mannschaft von Trainer Jens Härtel mit 8:0 (3:0).

n der ersten Halbzeit brachten Christian Beck per Doppelpack und Julius Düker den Club in Führung. Nach der Pause tauschte Härtel acht Spieler aus. Die Nachwuchsspieler Philipp Harant und Leon Heynke spielten ebenso durch wie Düker.

Treffer von Kapitän Marius Sowislo, Tarek Chahed sowie durch die Neulinge Heynke, Björn Rother und Florian Pick sorgten für den standesgemäßen Testspielerfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere