FCM-Trainer von der TorhĂŒterfrage genervt

von Manuel Holscher FCM-Trainer Michael Oenning konnte nichts mit der Frage anfangen, warum er im Tor auf Giorgi Loria und nicht auf Alexander Brunst setzte. Magdeburg l Michael Oenning blieb kurz die Luft weg. Er hustete, rief nach einem Wasser. Kurz zuvor war er nach dem Grund gefragt worden, warum er sich fĂŒr Winter-Neuzugang Giorgi […]

Lesen Sie weiter

Filigraner FCM-Dirigent mit GrÀtsche

Von Manuel Holscher â€ș Jan Kirchhoff zeigt gegen Aue, warum er fĂŒr Zweitligist 1. FC Magdeburg wichtig werden kann. Magdeburg l Am spĂ€ten Dienstagabend, als sich das Stadion bereits geleert hatte, war es die pure Erleichterung, die bei Jan Kirchhoff durch ein wohliges LĂ€cheln sichtbar wurde. Der FCM hatte gerade 1:0 gegen Aue gewonnen, sein […]

Lesen Sie weiter

Magdeburgs Kirchhoff zollt Schiri Respekt

Artikel von: MICHAEL NOWACK Siegen, freuen und einfach abhaken? Nicht mit Jan Kirchhoff (29). Der Ex-Bayern-Profi gab beim 1:0 gegen Aue sein FCM-DebĂŒt, war einer der Helden des Sieges, hĂ€tte aber auch DIE tragische Figur des Spiels werden können. Es kam anders! Und der AbrĂ€umer zollte dafĂŒr Schiri Dr. Matthias Jöllenbeck (31/MĂŒllheim) Respekt: „Hut ab, […]

Lesen Sie weiter

Der Klassenerhalt ist das Ziel

Die zweite Liga beginnt wie gewohnt eine Woche nach dem Start der erste Bundesliga nach der Winterpause – aber gleich direkt mit einer „Englischen Woche“. Ein paar Tage lĂ€nger Zeit also auch fĂŒr die Mannschaft des 1. FC Magdeburg, um sich auf den Abstiegskampf vorzubereiten. Nach einer ernĂŒchternden Hinrunde steht das Team von Trainer Michael […]

Lesen Sie weiter

FCM will mit Optimismus zum Sieg

Es startet der 1. FC Magdeburg mit dem Heimspiel gegen Erzgebirge Aue in die Mission Klassenerhalt. Magdeburg l Am Montagnachmittag musste es schnell gehen. Mit aufheulendem Motor rauschte ein Auto auf den Parkplatz der MDCC-Arena. Die TĂŒr sprang auf, Steven Lewerenz stieg aus und sprintete zur TĂŒr. Von der anderen Seite kommend versuchte Manfred Osei Kwadwo ihn […]

Lesen Sie weiter

BĂŒlter wird zur Allzweckwaffe

Artikel von: Michael Nowack Er lĂ€uft mit einem bösen Blick durch die Welt, als ob ihm seine Bank dauerhaft das Konto gesperrt hĂ€tte! Dabei könnte Marius BĂŒlter (25) der FCM-Strahlemann sein… Letztes Jahr noch als StĂŒrmer in der Regionalliga West (SV Rödinghausen) unterwegs, wurde er in Magdeburg schnell zum Zweitliga-Stammspieler. Jetzt der nĂ€chste Karriere-Schub. Vorm […]

Lesen Sie weiter

Niemeyer muss beim FCM um Platz kÀmpfen

FĂŒr Michel Niemeyer geht es beim 1. FC Magdeburg um viel. Der 23-JĂ€hrige muss sich gegen zwei NeuzugĂ€nge beweisen. Von Manuel Holscher â€ș Magdeburg l Michel Niemeyer muss nicht lange ĂŒberlegen, wenn er darĂŒber spricht, wie wichtig ihm der 1. FC Magdeburg ist. „Der FCM ist mein Verein. Hier bin ich groß geworden“, betont er. […]

Lesen Sie weiter

Darum bleibt Oenning so cool

Dienstag (20.30 Uhr) beginnt fĂŒr den FCM gegen Aue der Zweitliga-Überlebenskampf. Eine ganze Region zwischen Hoffen, Glauben und Bangen. Und der Frage: Wird am Ende der Saison der Klassenerhalt gefeiert? Mittendrin in den Zweifeln und tobenden Emotionen: ein völlig entspannter Trainer Michael Oenning (53). Ist das nur gespielt oder ist er wirklich so cool? „Niemand […]

Lesen Sie weiter

Dieser FCM-Bachelor braucht keine Rosen

Marius BĂŒlter hat beim 1. FC Magdeburg einen steilen Aufstieg hingelegt. Er blickt aber bei allem Erfolg ĂŒber den Tellerrand hinaus. Von Manuel Holscher â€ș Magdeburg l Am Mittwochabend war es so weit: Bei einem privaten Fernsehsender suchte Andrej Mangold in der Reality-Show „Der Bachelor“ seine große Liebe. Am Ende jeder Folge verteilt der frĂŒhere […]

Lesen Sie weiter

Drei Neue in der Startelf

Artikel von: MICHAEL NOWACK Nanu? Vier Tage vorm Zweitliga-RĂŒckrundenstart gegen Aue lĂ€sst sich FCM-Trainer Michael Oenning (53) in Sachen Aufstellung nicht in die Karten schauen. Seine Startelf ist zum ersten Mal geheim. Oenning: „Ich habe Stand heute eine klare Vorstellung davon, wie wir gegen Aue beginnen, wer mit wem zusammenpasst. Aber das Kaffeesatzlesen ĂŒberlasse ich […]

Lesen Sie weiter