Lotte trifft am Freitag (19:00 Uhr) auf den 1. FC Magdeburg. Zuletzt holte Magdeburg einen Dreier gegen den Chemnitzer FC (3:2). Im letzten Spiel war für Lotte dagegen nur ein Unentschieden drin.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-1-1) dürfte der FCM selbstbewusst antreten. Der Gastgeber befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des 1. FC Magdeburg mit ansonsten 13 Siegen und einem Remis. Nach 18 gespielten Runden zieren bereits 40 Punkte das Konto von Magdeburg und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz.

In der Fremde bleibt der große Erfolg weiterhin aus: Bisher holte Lotte auswärts nur acht Zähler. Die volle Punkteausbeute sprang für den Gast in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus. Bislang fuhr Lotte fünf Siege, vier Remis sowie neun Niederlagen ein. Lotte bekleidet mit 19 Zählern Tabellenposition 14. Für Lotte wird es sehr schwer, beim FCM zu punkten.

 

Quelle : https://www.welt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.